Aus dem Lehrerzimmer

Lehrerkollegium Schuljahr 2016/2017

Hallo und herzlich Willkommen!                                                                                                                              Frau Katharina Buchhofer zum 27. März 2017 als Vertretung von Frau Schnabel, die wir in den Mutterschutz verabschiedet haben. Alles Liebe und Gute!                                                                                                                                   Neu in unserem Lehrerkollegium 2016/2017:                         Frau Maren Schnabel und Frau Laura Kannenwischer

 

Wir wünschen unserer Rektorin, Frau Anette Geiger,

 

alles Gute, viel Glück und Gottes Segen

 

bei all ihren Aufgaben als Leiterin unserer Schule.

 

Lehrerkollegium 2014/2015

Herzlich Willkommen Frau Malin Ferken und Frau Anette Geiger

Gruppenfoto-Lehrerkollegium 2013/2014

Impressionen vom Lehrerausflug - Okt. 2013


Sieger Köder Zentrum Rosenberg,

Jakobuskirche Hohenberg,

  und Ellwangen

 

Der diesjährige Lehrerausflug führte uns in den Raum Ellwangen an der Jagst. Wir wandelten auf den Spuren von Sieger Köder, einem der größten religiösen Maler unserer Tage.

Lehrerkollegium zum Schuljahresende 2012/2013

Letzter Schultag für Rektor Franz Hoffmann

Nach 40 Jahren Schuldienst verabschiedete sich Franz Hoffmann, Rektor der Schule Sulzbach-Laufen, aus dem aktiven Dienst. Mit einer Feierstunde wurde er offiziell in den wohlverdienten Ruhestand versetzt und auch alle Schülerinnen und Schüler verabschiedeten sich mit einem Überraschungsprogramm von ihrem Lehrer und Rektor auf dem Schulhof.

Und die Schüler hatten einiges vorbereitet. Der Schulchor unter der Leitung von Fritz Nagel überbrachte die gesanglichen Glückwünsche und symbolische Geschenke. Gedichte von Zeit und Zufriedenheit wurden vorgetragen. Da der Rektor selbst Aquarellmaler ist und seinen Klassen im Kunstunterricht immer wieder begeistert die großen Maler und künstlerischen Aspekte näher gebracht hat, bekam er von seiner Klasse neben einem großen Filz-Bild auch ein Buch mit Zeichnungen seiner Person überreicht – ihrer künstlerischem Gestaltungsfreiheit hatten die Kinder freien Lauf gelassen und so waren lustige Portraits des Klassenlehrers entstanden.

Kein Wunder, dass Rektor Hoffmann bei diesem Abschiedsprogramm einen ganz dicken Kloß in den Hals bekam. Er wünschte den Schülern alles Gute für die Zukunft und bedankte sich bei allen mit einem erfrischenden Eis.

Die offizielle Verabschiedung fand im Festsaal der Stephan-Keck-Halle statt. Nachfolger und neuer kommissarischer Schulleiter, Dietmar Joerges, würdigte Rektor Hoffmann im Namen des gesamten Lehrerkollegiums.

Schulamtsdirektor Rimmele überbrachte die Grußworte für das Staatliche Schulamt Künzelsau und blickte mit einem Lebenslauf auf den Rektor und Menschen Franz Hoffmann zurück. Er hob die Kooperationen mit der Hochschule in Ludwigsburg sowie die guten Kontakte und Verankerung von Bildungspartnerschaften zwischen Schule und Wirtschaft hervor. In Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Firma kocherplastik konnte bei der IHK-Heilbronn sogar ein 1. Preis erzielt werden.

Da der beamtenrechtliche Ruhestand erst nach einem Freistellungsjahr anfängt, überreichte er dem scheidenden Rektor eine Urkunde zum 40-jährigen Jubiläum im Öffentlichen Dienst und wünschte nach einem ergebnisorientierten Berufsleben nun einen erlebnisorientierten Ruhestand.

Im Name der umliegenden Schulen und Schulleitern des Limpurger Landes sprach Rektorin Jutta Dannecker von der Parkschule in Gaildorf. Sie dankte für die gute Zusammenarbeit und gab ihm einen Liedtext von Konstantin Wecker mit auf den Weg in die neue Lebensphase.

Für den Schulträger überbrachte Bürgermeister Markus Bock die Wertschätzung der Gemeinde Sulzbach-Laufen. In den sieben Jahren als Schulrektor hat Rektor Hoffmann viele Kinder unterrichtet und begleitet. Das Wohl der Schüler lag immer in seinem Fokus. Er war Ansprechpartner und Bindeglied auch in schwierigen Situationen und Zeiten voller Veränderungen aufgrund der Schulpolitik. Bezüglich seines nächsten Urlaubszieles wünschte das Gemeindeoberhaupt ein „Mee(h)r“ an Freizeit.

Mit der, auch im schulischen und privaten Leben passenden Jahreslosung 2013 überbrachte Schuldekan Schatz aus Schwäbisch Hall den Segen Gottes und sprach über die Vision von der zukünftigen Stadt.

Stets harmonisch und konstruktiv bezeichnete Elternbeiratsvorsitzender Jürgen Rieger die Zusammenarbeit mit Franz Hoffmann. Was dem Rektor wohl immer wieder einen Strich durch die Stundenplanungen gemacht habe, seien sicherlich die Schwangerschaften der Lehrerinnen gewesen, berichtete dieser schmunzelnd.

Das Lehrerkollegium hatte zum Abschied ein Gedicht vorbereitet und überbrachte dem Rektor viele notwendige und lustige Gegenstände für Urlaub und Ruhestand.

Das Schlusswort hatte Franz Hoffmann selbst. Er blickte auf sieben Jahre als Rektor an der Schule Sulzbach-Laufen zurück und dankte allen Wegbegleitern, die das „Schul-Schiff“ auch durch tiefgreifende Veränderungen in den letzten Jahren mit auf Kurs gehalten haben. Sein Dank galt der Gemeinde und Bürgermeister Bock, den Eltern, Lesepaten, dem Hausmeisterehepaar Kühnle und dem gesamten Kollegium für die gemeinsame Arbeit. Vermissen werde er vor allem die Schulkinder und ihr Lachen. Er freue sich jetzt aber auf viel Zeit mit seiner Familie und vor allem mit seinem Enkel, denn Großvater zu sein, ist sein großes Glück.

 

 

nette Lehrerfotos vom Ausflug der Klassen 1/2 abc-2013

Ausflug am 02. Oktober 2012

Aussichtsfels Markt Wallerstein mit sagenhaftem Rundumblick über das Ries.

Besichtigung der historischen Altstadt in Nördlingen mit herrlicher Wanderung auf der Stadtmauer.

Besichtigung der Burg Harburg und Schlusseinkehr in der Burgschenke.

Herzlichen Dank an Reiseleiter Bruno Beck und seine Frau Margit.

Gruppenbild- Lehrerkollegium-2011/2012

Spalier der Klasse 4a - bei der Hochzeit unserer Lehrerin Nicole Berghoff

Lehrerweihnachtsfeier am 05. Dezember 2011

Bilder von der Lehrerweihnachtsfeier am 05. Dezember 2011 im  HTW-Raum unserer Schule.

Die Schüler der Klasse 9 hatten zusammen mit Frau Denninger leckere Lasagne gekocht.

Fritz Nagel begleitete auf seiner Gitarre den weihnachtlichen Gesang.

Auch ehemalige Kollegen waren der Einladung gefolgt und so gab es ein nettes und besinnliches Beisammensein.

Lehrerausflug am 21. Oktober 2011 nach Bad Mergentheim und Weikersheim

Herzlichen Dank und viele Grüße an Jochen Lewerentz für die Führung!

"80 Jahre Schuldienst"

Bereits im April konnte Rektor Franz Hoffmann 2 Urkunden überreichen, eine Würdigung für 40 Jahre Dienstzeit.

Frau Gisela Joerges und Herr Fritz Nagel durften diese Ehrung in Empfang nehmen.

Freuen konnte sich auch Frau Vera Funke, die ihre Verbeamtung auf Lebenszeit nun schriftlich bekam.

Herzlichen Glückwunsch!