Bundesjugendspiele am 06.07.2011

Auf die Plätze - fertig - los!

Bei besten Bedingungen gingen sieben Grundschulklassen und die Klasse 8 unserer Hauptschule an den Start, um sich im Sprung, Lauf und Wurf zu messen.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

36 Schülerinnen und Schüler konnten von unserem Rektor Franz Hoffmann eine Ehrenurkunde in Empfang nehmen. Die Schulsieger erhielten dazu noch einen kleinen Preis.

Jan Hartmann aus der Klasse 1/2b erreichte 160 % der geforderten Leistung und überragte alle anderen Teilnehmer. Fabio Hinderer aus der Klasse 1/2c wurde 2. Schulsieger mit 144 % und Joschi Engel aus der Klasse 3a belegte den dritten Platz mit 127 %.

Ehrenurkunden erhielten:

Klasse 1/2a:

Max Ammon, Mike Plach, Dominik Schneider, Caroline Butzer und Leonie Bohn

Klasse 1/2b:

Emre Akgül, Marius Bock, Jannik Freimüller, Julius Hägele, Jan Hartmann, Kubilay Ulutas und Ellen Meißner

Klasse 1/2c:

Jannis Fahr, Fabio Hinderer, Leonie Engel, Indira Rieger und Tamara Sommer

Klasse 3a:

Joschi Engel, Lukas Köngeter, Marvin Sommer, Hannes Wolber, Eileen Müller, Tamara Köger und Clara Stütz

Klasse 3b:

Rico Rieger und Enrico Zwickert

Klasse 4a:

Ekrem Aybar, Marc Morof, Jannik Obieglo und Julia Flügel

Klasse 4b:

Nicklas Freimüller, Ludwig Moll, Robert Schneider, Patricia Gollmer, Kathrin Groh und Amelie Kunz