Forscher-AG`s für die Klassenstufen 1/2 u. 3/4

Naturwissenschaftlicher – technischer Unterricht soll die Kinder der Grundschule Sulzbach-Laufen darin bestärken, sich neugierig und forschend mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen. Die kleinen Daniel-Düsentrieb`s sind ganz begeistert.
In feschen Laborkitteln und mit Schutzbrillen sind die Schüler mit Freude damit beschäftigt, spannende Forschungsaufträge und Experimente durchzuführen.
Unter der Leitung von Frau Annegret Göhringer wird für die Klassenstufen 1/2 eine Forscher-AG angeboten, Rektor Franz Hoffmann leitet die Technik und Experimente-AG der Klassenstufen 3 und 4.
Hiermit soll den Schülern schon früh die Gelegenheit gegeben werden, ihre eigene technische Kreativität zu entfalten.
Sie stoßen täglich auf Phänomene der belebten und unbelebten Natur und setzen sich ständig mit den Erscheinungen ihrer Umwelt auseinander. Der stetig wachsende Technologierungsgrad macht es nötig, Kinder nicht nur an die Nutzung von technischen Systemen heranzuführen, sondern ihnen grundlegendes Wissen über Natur und Technik zu vermitteln.
Im Schullabor sollen die Sulzbach-Laufener Schüler an naturwissenschaftliche Denkprozesse herangeführt werden, die die Fragehaltung der Kinder fördern. Denn Fragen stellen sich erst, wenn sie mit Alltagswissen in Verbindung gebracht werden können.
Dankenswerterweise konnten wir durch eine Spende der Familie Bernd Hansen die Laborkittel und Schutzbrillen hierzu anschaffen.