Tag der offenen Tür in der jahrgangsgemischten Eingangsstufe

Mittwoch, 28. März 2012

An diesem Nachmittag öffnete unsere Schule die Türen in den Räumlichkeiten der jahrgangsgemischten Eingangsstufe, um den zukünftigen Schulanfängern und deren Eltern einen Einblick in das Schulleben zu geben.

Begeistert schnupperten die Schulneulinge durch die Klassenzimmer, die Lernwerkstatt und die Bücherei und probierten die Materialien aus.

Die Klassenlehrerinen Frau Münkle, Frau Joerges und Frau Laun, der Schmetterlings-, Käfer-, und Igelklasse beantworteten die Fragen der Eltern und gaben Einblicke in die Pädagogik der Jahrgangsmischung.

Mit Stolz erklärten einige der jetzigen Schüler/innen der Klassen 1/2 den "Neuen" das pädagogische Lehrmaterial. Sie führten ihre zukünftigen Mitschüler spielerisch an die Schule heran und beseitigten somit die letzten Ängste.

Das gemeinsame Basteln in der Oster-Bastelecke machte allen grossen Spaß und so war es für einige der Kinder sichtlich schwer, die Schule wieder verlassen zu müssen.

Somit war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg und die Vorfreude der Kinder auf die Schule war geweckt.