Ohne Eltern geht es nicht

 

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist für die Kinder von wesentlicher Bedeutung. Eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern trägt ganz entscheidend zur Qualität des Schullebens bei.

Sie haben als Eltern vielfältige Möglichkeiten, am Schulleben teilzunehmen und dieses aktiv mitzugestalten. Elternmitwirkung ist auf vielen Ebenen möglich, sie beginnt auf der Klassenebene und reicht bis zum Landeselternbeirat. Auf schulischer Ebene können Eltern in folgenden Gremien mitwirken:

  • Klassenpflegschaft (Elternabend)
  • Elternbeirat
  • Elternbeiratsvorsitzende/r
  • Mitglied der Schulkonferenz

 

Für weitere Ideen, Unterstützungen und Aktionen ist unsere Schule offen und dankbar.

 

 

Elternbeiratsvorsitzende: Frau Heike Engel

Stellv. Elternbeiratsvorsitzende: Frau Tanja Wild