Lesepaten

Lesen ist die Schlüsseltechnik des Lernens.

Mangelnde Lesefähigkeit und Leseverständnis bringen in allen Bereichen erhebliche Nachteile.

Um noch gezielter, als dies in den Unterrichtsstunden möglich ist, einzelne Kinder im Lesen zu fördern, ist Frau Gollmer als "Lesepatin" an unserer Schule tätig. Sie übt in Kleingruppen mit den Kindern das Sinn entnehmende Lesen. Die Schüler freuen sich über die Übungszeit mit ihrer Patin.

 

Herzlichen Dank für diesen ehrenamtlichen Einsatz.

 

Haben auch Sie Lust, unsere Schule als Lesepate/in zu unterstützen? Die Kinder und wir freuen uns Sie!

Danke für Eure Unterstützung!

Seit dem Jahr 2008 sind Iris Gollmer und Corinna Rieger als ehrenamtliche Lesepaten an unserer Schule tätig.

Obwohl ihre eigenen Kinder längst die weiterführenden Schulen besuchen, üben sie jede Woche mit unseren Schülerinnen und Schülern das Sinn entnehmende Lesen und fördern sie noch gezielter im Lesen, als dies im Unterricht möglich ist. Schulleiter Fritz Nagel und das Lehrerkollegium bedankten sich, auch im Namen der Eltern, für dieses großartige und langjährige Engagement.

Herzlichen Dank an unsere Lesepaten

Lesepaten 2012/2013: Rolf Ammon, Iris Gollmer und Corinna Rieger

Unsere Lesepaten 2008 bis 2012

Lesepaten 2011  -  Herr Ammon, Frau Gollmer, Frau Freimüller und Frau Rieger
Lesepaten 2011 - Herr Ammon, Frau Gollmer, Frau Freimüller und Frau Rieger